schließen Gwîndôr Hilfemenü
Übersicht | Liste aller Befehle | Liste aller Sprüche | Legende | Punkte/Community | Chatiquette | AGB | Datenschutz

schließen Gwîndôr Übersicht

Erste Hilfe bei Problemen:
Falls Sie im Chat keinen Text angezeigt bekommen oder von Zeit zu Zeit aus dem Chat fliegen, können Sie in den sicheren Modus umschalten! Sie können natürlich wieder in den Normalmodus zurückschalten. Falls die Ausgabe hängt oder andere Fehler auftreten, können Sie mit [RESET] alle Fenster des Chats neu laden.

Popup-Blocker:
Bitte beachten Sie, dass Popup-Blocker die Funktionalität des Chats beeinträchtigen können und bei eingeschaltetem Popup-Blocker einige Funktionen nicht nutzbar sind. Wir empfehlen Ihnen daher für den Gwîndôr den Popup-Blocker zu deaktivieren.

JavaScript:
Bitte beachten Sie, dass die Bedienung des Chats mit JavaScript einfacher ist und schalten Sie dieses bitte gegebenenfalls in Ihrem Browser ein.

Befehle:
Die meisten Einstellungen können durch Befehle im Chat oder direkt im Fenster (Einstellungen, Räume) verändert werden. Für die voreingestellten Sprüche, die im Chat abgerufen werden können, gibt es noch eine Übersicht.

Liste:
Im Chat, wie auch im Fenster (Userliste), kann eine Liste aller in einem bestimmten Raum chattenden User ausgegeben werden. Im Fenster ist es darüber hinaus möglich, weitere Informationen abzufragen oder dem User eine private Nachricht zu schreiben.

Namen:
Jeder User im Chat hat einen Usernamen und einen Nicknamen. Mit beiden Namen ist der Login möglich; im Chat wird aber nur der Nickname angezeigt. Der Nick darf keine Leerzeichen enthalten. Nick- wie auch Usernamen sind eindeutig, also kann es keine zwei Benutzer mit demselben Namen geben.

Ergänzung des Nicks:
Andere Benutzer können im Chat durch den Beginn des Nicks, gefolgt von einem Doppelpunkt, gezielt angesprochen werden.
Aus dil: Hallo! wird beispielsweise [zu Dilbert] Hallo!
Die Nickergänzung funktioniert unter anderem beim Chatten und beim Flüstern. Ein @ vor dem Beginn des Nicknamens wird ebenfalls zum vollen Nick ergänzt.

Einstellungen:
Jeder User kann optional eine E-Mail-Adresse und eine Homepage eintragen, die in der Userliste im Fenster angezeigt werden. Neben dem Passwort, das neu gesetzt werden kann, ist auch der Wechsel der Farbe durch Klick auf eines der bunten Felder möglich.
Zudem kann jeder User seine Systemeintrittsnachricht und -austrittsnachricht in den Raum ändern. (Dies muss vom Chatbetreiber freigeschaltet sein.) Um hier automatisiert den eigenen Nicknamen einzutragen, kann man %nick% eintragen. Um automatisiert den Raumnamen einzutragen, ist %raum% einzutragen.
Weiterhin kann man, soweit im Chat die entsprechenden Features aktiviert sind, die Anzeige seines eigenen Punktewürfels unterdrücken, die Anzeige der Smilies deaktivieren oder die Anzeige der Ein-/Austrittsnachrichten unterdrücken.

Räume:
Zum Wechsel in einen offenen Raum wählt man einfach den passenden Raum im Auswahlfeld unter dem Chat-Eingabefeld aus. Hinter dem Raumnamen wird die Anzahl der User angezeigt, die aktuell in diesem Raum chatten. Jeder User kann beliebig viele Räume aufmachen, die er verändern darf. Nicht-permamente Räume werden aber automatisch nach Verlassen gelöscht. Ein Besitzer eines Raums oder ein ChatAdmin darf den Raum umbenennen und den Ein- und Austrittstext sowie den Raumstatus verändern. Einen offenen Raum darf jeder User betreten, während ein geschlossener Raum nicht betreten werden darf und auch nicht angezeigt wird. Ein Raum darf gelöscht werden; aber falls sich User darin aufhalten, werden diese in die Lobby geleitet. Mit dem Befehl /kick können im Chat unerwünschte User aus einem Raum entfernt und der Wiedereintritt automatisch damit verboten werden.

Userliste im rechten Fenster neben dem Chat (@ > USERNAME)
In der Userliste werden die Nicknamen aller User, die im aktuellen Raum online sind, angezeigt. Das @ vor dem Nicknamen kopiert den Nicknamen in die Chat-Eingabezeile. Dies ist sehr praktisch, um einen User öffentlich direkt anzusprechen. Das > (Größer) vor den Nicknamen kopiert den Nicknamen in die Chat-Eingabezeile, um diesen User privat anzuflüstern. Falls ein Nick in Klammern () steht, ist der User gerade abwesend (/away). Ein Admin sieht vor dem Nick zusätzlich drei Links G K S zur Ausführung der Befehle Gag (Knebel), Kick (Herauswurf) und Sperre im Chat. Ein Raumbesitzer sieht nur den Link auf Kick.

Smileys-Liste im rechten Fenster neben dem Chat
Das Fenster der Userliste kann auf eine Liste mit häufig benutzten Smileys umgeschaltet werden. Ein Klick auf den Smiley kopiert ihn in die Eingabezeile. Sie können in Ihren Einstellungen die Darstellung der Smileys als Grafiken unterdrücken. In jedem Raum lassen sich ebenfalls die Grafiken unterdrücken (Smileys-Grafiken werden nur in ausgewählten mainChats angeboten).

Moderationsmodul für PromiChats (nur in ausgewählten mainChats)


Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an dol_morgul@gmx.de.

[Fenster schließen]